TU Dresden » ... » Professur für Ökonometrie und Statistik, insbes. im Verkehrswesen » Studium » VL Verkehrsdynamik und -simulation
PROFESSUR FÜR ÖKONOMETRIE UND STATISTIK, INSB. IM VERKEHRSWESEN

Home
Dr. Treiber

Übungsseite

Interaktive
Verkehrs-
simulation

Hinweise zu traffic-simulation.de
(Englisch)

3D-
Simulationen
Movie1 Movie2

alte Klausuren

Vorlesung Verkehrsdynamik und -simulation SS 2018


Aktuelles

(23.03.2018) Die erste Vorlesungs findet am Mittwoch, 11.04.2018, 5. DS (POT 51) statt. Da die Übungen (Di 2. DS, POT 106) im Wochenrhythmus vor der Vorlesungstattfinden, fällt die Übung in der ersten Vorlesungswoche aus.

(23.03.2018) Smartphone-Sensoren kann man erstaunlich gut zur Aufzeichnung von Trajektorien und damit zum Modelltest verwenden. Dies wird in diesem Jahr erstmal thematisiert.

(23.03.2018) Einige Materialien auf dieser Seite sind passwortgeschützt. Nutzername und Passwort werden in der ersten Vorlesung bekannt gegeben. Nutzer und Passwort sind für alle meine Vorlesungen dieselben.

(21.06.2018) Viele weitere Foliensätze online.

Allgemeine Hinweise zu dieser Vorlesung

Aufgrund mehrerer Anfragen folgender allgemeiner Hinweis: Die Vorlesung setzt keine Kenntnisse der Multivariate Verkehrsanalyse oder anderer Vorlesungen des Instituts für das Hauptdiplom/Master voraus! Die Vorlesungen können also ggf. in beliebiger Reihenfolge gehört werden.

Auch Statistik kommt in dieser VL, im Gegensatz zu den anderen Ökonometrie-Vorlesungen, nur am Rande vor. Mit mathematischer Modellierung sollte man sich allerdings anfreunden können.

Prüfung

Die Prüfung zur Vorlesung "Verkehrsdynamik und Simulation" findet als Klausur am 31.07.2018 statt.

Erlaubte Hilfsmittel:

  • Taschenrechner (Grafikfähige erlaubt)
  • Vorlesungsskript
  • Übungsunterlagen
  • Buch "Verkehrsdynamik und -simulation" bzw."Traffic Flow Dynamics"
Achtung: Auch wenn alles verfügbar ist, bedeutet das nicht, dass man die Klausur auf die leichte Schulter nehmen kann; eine reine "Abschreibklausur" wird es jedenfalls nicht, aber es kommt auch nichts dran, was nicht in den "Themengebieten" erwähnt ist (Fettgedrucktes hat eine erhöte Wahrscheinlichkeit des Drankommens).

Themengebiete

  • Verkehrsdaten: Trajektorien-, FC- und Querschnittsdaten
  • LWR-Modelle und Staudynamik hinter Engstellen
  • Einfache Mikromodelle: OVM, FVDM, IDM und Abwandlungen davon und Gipps-Modell
  • Mikro- und Makro-Fußgängermodelle
  • Spurwechselmodelle, Entscheidungen vor Lichtsignalen
  • physikbasiertes Treibstoffverbrauchs- und Emissionsmodell

Trainingsaufgaben zur Klausur

Eine Kompilation alter Klausuren kann ebenfalls heruntergeladen werden.

Veranstaltungstermine für Vorlesung und Übungen



Veranstaltung Termin Uhrzeit Raum Leiter
Vorlesung Mittwoch 5. DS POT 51 Dr. Martin Treiber
Übung Dienstag 2. DS POT 106 Dr. Martin Treiber

Vorlesungsskript


Folien



Sonstiges


Literatur:

Die komplette Vorlesung (und mehr) wird von unseren Lehrbüchern abgedeckt:
M. Treiber und A. Kesting
Verkehrsdynamik und -simulation: Daten, Modelle und Anwendungen der Verkehrsflussdynamik
Springer-Lehrbuch, 2010, XII, 368 S. 176 Abb., 56 in Farbe., Softcover ISBN: 978-3-642-05227-9

Aktualisierte und erweiterte Fassung auf Englisch:
M. Treiber and A. Kesting
Traffic Flow Dynamics
Springer, 2013, XII+503 pages, 194 illus. (54 in color), hardcover
ISBN: 978-3-642-32459-8

Hinweis: Innerhalb des Domainbereichs der TU Dresden (also mit Ihrem normalen Account) können Sie auf link.springer.com ein einfaches Softcover mit Schwarz/Weiß-Abbildungen zu weniger als dem halben Preis erstehen!

Martin Treiber